6.0.231.0 Lademittelbeschränkungen: Neue Features bei den Stationen

Geschrieben von Computer Steiner am in CS Transport

Wenn eine neue Station angelegt wird, wird von der Ursprungsstation (z.B. Klick auf + bei B-Station und hinzufügen einer E-Station) nun die Ladeguteinschränkungseinstellung von der Ursprungsstation auf die neue Station kopiert. Somit muss diese durch den Benutzer nicht mehr neu erfasst werden. Wird eine E-Station bei einem B-E-E bzw. eine B-Station bei einem B-B-E gelöscht, wird die Ladegutbeschränkung von der alten „Ladegutstation“ auf die neue Ladegutstation kopiert. Somit muss der Benutzer diese nicht wieder aufwändig neu erfassen.

6.0.231.0 Speicherung der Eigen- bzw. Fremdbelegnummer bei der Zahlungserfassung

Geschrieben von Computer Steiner am in CS Transport

Bisher wurde beim Abschluss von Zahlungsbelegen in der Zahlungserfassung IMMER die Eigenbelegnummer in die Zahlungsreferenz übergeben. Ab sofort wird bei AR- und AG-Belegen die Eigenbelegnummer, bei ER- und EG-Belegen die Fremdbelegnummer in die Zahlungsreferenz geschrieben, es sei denn, der Benutzer hat vorher schon eine eigene Zahlungsreferenz definiert (diese wurde auch bisher schon vorgezogen).